Kaffeeklatsch / Coffee in Düsseldorf: Die Kaffee

gebloggt von: Eva und Rike
Kaffeeklatsch | Die Kaffee (Düsseldorf)
Die Kaffee - ja, die und nicht der. Das mit dem Artikel ist also Absicht bei dieser Düsseldorfer Privatrösterei + Café, der wir einen Besuch abstatteten.
Als die Inhaberin von "Die Kaffee" Olga Sabristova vor 16 Jahren nach Deutschland kam, sagte sie noch die Kaffee, statt der Kaffee. Daher der Name. Ebenso sympathisch persönlich wie dieser Fun Fact ist die Atmosphäre im Café.

Kaffeeklatsch | Die Kaffee (Düsseldorf)
Schön gemütlich ist es, wenn im Hintergrund der große Kaffeeröster rauscht, während man seinen Kaffee genießt. Aber welche Kaffeesorte? Gegen die Qual der Wahl hilft wohl, wiederzukommen und sich nach und nach durch alle Sorten durchzuprobieren...
Kaffeeklatsch | Die Kaffee (Düsseldorf)
Kaffeeklatsch | Die Kaffee (Düsseldorf)
Wer sich noch ausgiebiger mit Kaffee beschäftigen möchte: Olga bietet auch Kaffeeseminare an, bei denen man alles zum Kaffee erfährt, vom Anbau bis zur Zubereitung, man kann sich durch verschiedene Kaffeesorten probieren und einen wunderbaren Abend verbringen. Ich (Eva) spreche aus Erfahrung, mit sechs Leuten haben wir einen Kurs gemacht. Wir haben sehr viel gelernt und vor allem viel gelacht und gequatscht.

Kaffeeklatsch | Die Kaffee (Düsseldorf)
Kaffeeklatsch | Die Kaffee (Düsseldorf)
Kaffeeklatsch | Die Kaffee (Düsseldorf)

Wer "Die Kaffee" verfolgen möchte: Olga ist auch im Netz unterwegs und hat immer spannende News über neue Kaffee-Sorten, Barista-Wettkämpfe oder einfach nur schöne Bilder aus dem Café parat: Facebook, Twitter.

Weitere Café-Tipps auf diesem Blog findet ihr hier.