6. November 2015

Unterwegs in Kopenhagen: Palmehuset & Botanisk Have

gebloggt von: Rike
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Einer meiner Lieblingsorte in Kopenhagen ist das Palmehuset im Botanischen Garten (Botanisk Have). Das wunderschöne Gewächshaus - eine 94 Meter lange Konstruktion aus Glas und Stahl - beherbergt Pflanzen verschiedener Klimazonen und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Der beeindruckendste Abschnitt des Palmehuset ist die große Glaskuppel in der Mitte, die Palmen und andere tropische Gewächse beherbergt. Oben in der Kuppel befindet sich sogar eine Galerie, auf die man über kleine Wendeltreppen gelangt. Achtung: da oben beschlägt die Kamera-Linse erst recht schnell :-).
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Hier noch ein paar nützliche Infos: sowohl der Botanische Garten als auch das Palmehuset sind ohne Eintritt und liegen zentral in der Indre By Kopenhagens, direkt in der Nähe des Nørreport. Das Palmehuset ist täglich von 10 bis 15Uhr geöffnet, im Winter montags geschlossen. Es gibt noch kleinere Gewächshäuser, zum Beispiel für Sukkulenten, diese haben aber sehr eingeschränkte Öffnungszeiten. Informiert euch am besten hier.
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Unterwegs in Kopenhagen: Botanisk Have / Palmehuset (Botanical Gardens)
Botanisk Have Kopenhagen, Eingänge: Øster Farimagsgade 2B oder Ecke Gothersgade/Øster Voldgade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen