10. April 2016

Kaffeeklatsch / Coffee in Hamburg: Le Vélo Café

gebloggt von: Rike
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Gestern war ich mit Harriet von Fräulein Anker im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel unterwegs. Uns verbindet vor allem die Liebe zu schönen Cafés und so trafen wir uns im Le Vélo Café im Eppendorfer Weg. Der charmante Fahrradladen mit Café ist erst seit einer Woche geöffnet, also noch ganz frisch - aber ich bin jetzt schon Fan! Eine wunderschöne Location, in der alte Fliesen auf große Fenster, süße Kaffeehaus-Möbel und liebevoll restaurierte Fahrräder treffen.
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Le Vélo ist ein engagiertes Familienprojekt. Während Senad sich um die Fahrrad-Restauration kümmert, steht sein Neffe an der Siebträgermaschine und auch Senads Bruder packt mit an. Gemeinsam haben sie sogar die Ladenfläche am Eppendorfer Weg aufwendig saniert - mit einem tollen Ergebnis. Die Werkstatt befindet sich im Untergeschoss, Parterre das Café und die Ausstellungsfläche.
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Bei unserem Besuch ist das Café in stimmungsvolles Licht gehüllt - dank der großen Fensterfront, durch die die Vormittagssonne hereinscheint. Dazu ein leckerer Flat White - wunderbar!
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Wir haben unseren Besuch bei Le Vélo sehr genossen und ich freue mich schon, wenn das Café sein Angebot demnächst weiter ausbaut ... mit Smoothies, Frühstück und weiteren Espresso-Röstungen.
Weitere Café-Tipps auf diesem Blog findet ihr hier.
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Kaffeeklatsch: Le Vélo Café (Hamburg)
Le Vélo Café, Eppendorfer Weg 57, 20259 Hamburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen