27. Mai 2016

Food-♥: Grød (Kopenhagen), re-visited

gebloggt von: Rike
Grød re-visited (Kopenhagen/Copenhagen)
Auf meinem Weg von Schweden zurück nach Hamburg hatte ich das Glück, ein kleines Frühstück in Kopenhagen einschieben zu können - und wo sonst, als bei Grød in den Torvehallerne! Die Wahl fiel auf meine Lieblingskombi: Hafer-Porridge mit Blaubeeren, Caramel und Mandeln. Dazu noch ein Kaffee von The Coffee Collective, die ja auch in den Torvehallerne vertreten sind. Hach! Das könnte ich öfters haben! Übrigens, mein persönliches Porridge-Rezept zum Nachkochen findet ihr hier. Kommt gut ins Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen