Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin), re-visited

Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
(English version below) Fast zwei Jahre ist es her, dass ich das Roamers in Berlin-Neukölln zum ersten Mal besucht habe (hier mein damaliger Post). Damals hatte ich mich direkt in die tolle Einrichtung (rustikales Holz, Betonwände & Pflanzen) sowie das leckere Avocado-Brot verliebt. Das alles gibt es immer noch, aber inzwischen ist das Café ein richtiger kleiner Dschungel geworden. Und das Frühstück? Das wurde dieses Mal ausgiebiger getestet. Und soviel kann ich schonmal verraten: das ist großes Kino!
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Beim Frühstück oder vielmehr Brunch hat man die Qual der Wahl. Zum Glück waren wir zu dritt und konnten somit drei unterschiedliche Gerichte bestellen. Neben French Toast mit Granola, griechischem Joghurt und Früchten gab's ein Brot mit Roter Beete, Ziegenkäse und Walnüssen sowie ein Brot mit Lachs, Avocado, Meerrettich und pochiertem Ei. Alles sehr sehr lecker! Und in Sachen Foodstyling auch ganz weit vorn.
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Gegen die Berliner Sommerhitze (37°C Grad!) gab's Iced Latte und Limonade. Zum Glück unter der schattigen Markise! Drinnen sowie draußen gibt es übrigens nicht viele Sitzplätze. Das Roamers ist relativ klein und die Plätze verständlicherweise heiß begehrt.
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Also, falls ihr mal in Berlin seid: das Roamers kann ich absolut empfehlen! Definitiv ein Café, das ich immer wieder gern besuchen werde, wenn ich mal in der Hauptstadt bin. Von Hamburg ist es zum Glück ja nicht allzu weit :-).
Bei Instagram ist das Roamers natürlich auch vertreten. Dort findet ihr noch mehr Eindrücke vom Café sowie schöne Food-Fotografie.
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Berlin - Roamers - Brunch - Kaffee mit Freunden
English version: Since my first visit at Roamers back in summer 2014 (see blogpost here) I am in love with this tiny but amazing café in Berlin's neighbourhood Neukölln. The interior is so unique and beautiful - think of rustic wood, concrete walls and a lot of plants. You could definitely call it an "Urban Jungle"! And then there is the food! We had three awesome dishes: salmon avocado bread with poached egg, a beetroot and goat cheese bread with walnuts and French Toast with granola, greek yoghurt and fruit. Yeah, welcome to breakfast heaven :-)! By the way, the Classic Iced Latte and the Classic Lemonade were great as well - just perfect for a hot summer day!
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Kaffeeklatsch: Roamers (Berlin-Neukölln)
Roamers, Pannierstraße 64, Berlin (Neukölln)