Coffee in Copehagen: Kompa9

Wer in der kalten Jahreszeit in Kopenhagen unterwegs ist, sollte ab und zu ein schönes Café ansteuern, um sich bei einer Tasse Tee* aufzuwärmen. Und am besten sollte dieses richtg hyggelig, also gemütlich sein. Wie zum Beispiel das Kompa`9 in der Kompagnistræde, direkt im Kopenhagener Zentrum zwischen Strøget und Schloss Christiansborg. Mit Altbau-Charme, Holztischen, einem bunten Mix aus Stühlen und sogar Kerzen … eben richtig hyggelig.


*Der Kaffee ist sehr dunkel geröstet, daher ziehe ich hier Tee vor.